Webinar, was ist das?

Was man unter einem Webinar versteht und welches die Vorteile dieser Lernmethode sind, erklären wir in diesem Blogpost.

Ein Webinar ist Kurz gesagt, ein Live im Internet stattfindendes Seminar. Als Teilnehmer eines Webinars betrachtet man also nicht irgendeine Aufzeichnung eines Dozenten, wie es z.B. auf Videoplattformen wie Youtube zu finden ist. Sondern das Webinare wird Live und in Echtzeit übers Internet ausgestrahlt. Dabei ist es möglich dem Dozenten Fragen zu stellen.

Mit Hilfe einer Chatfunktion können Webinar-Teilnehmer jederzeit mit dem Dozenten der Live-Veranstaltung kommunizieren.

Was versteht man unter einem Webinar?

Bei einem Webinar hält ein qualifizierter Dozent einen Vortrag über ein spezifisches Thema im Internet. Welches Webinar Thema sinnvoll für ihre Fort-/Weiterbildung ist – erfahren Sie auch auf so-geht-bildung-heute.de. Hier ein Beispiel für kostenlose Webinare für Gesundheit und Pflegebetreuung.

Als Vorteil von Webinaren ließt man häufig das diese Orts- und Zeitflexibel sind. Aber das stimmt nur bedingt. Denn da die Webinare Live abgehalten werden, muss der Lernende zu dieser Zeit auch daran Teilnehmen. Daher sollten Datum und Uhrzeit der Webinarangebote stets beachtet werden und die benötigte Zeit vorrausgeplant werden. So ein Webinar ist ein vollwertiges Fort-/Weiterbildungsangebot, welches nach Beendigung mit einem Teilnahmezertifikat ausgestattet ist.

Damit kein Teilnehmer den Webinarsbeginn verpasst, werden vor dem Beginn E-Mails an alle Teilnehmer geschickt, die nocheinmal an den Termin erinnern. Daher sollte bei den Webinaranbietern eine E-Mailadresse angegeben werden, welche aktuell und regelmäßig abgerufen wird.

Weiterhin sollte man bei der Anmeldung darauf achten das man einen logischen Benutzernamen angibt, welcher z.B. bei den Chatfragen im Seminar angezeigt werden. Der Benutzername sollte am besten der echte Name sein. Oder wenigstens aus dem Vor- oder Zuname bestehen. Kryptische Namen aus Zahlen und Buchstabenreihen sollten vermieden werden. Einfach aus dem Grund – das der Dozent diese nicht problemlos aussprechen kann. Dies würde zu unangenehmen Schwierigkeiten, wenn nicht sogar zu Missverständnissen, bei Fragen und Antworten führen.

 

15. Februar 2019

1Antworten an "Webinar, was ist das?"

Hinterlassen Sie eine Nachricht